Mittwoch, 11. Juli 2012

Angst im Umgang mit anderen Menschen

Guten Morgen! Ich bin heute aufgewacht und hatte einen Newsletter von Danielle LaPorte (daily truthbomb) im Briefkasten, den ich Euch nicht vorenthalten wollte. Hab ich von Danielle denn schonmal erzählt?

foto: sherri koop
Sie schreibt auf www.daniellelaporte.com einen Motivationsblog für Leute, die gerade ein Business starten, oder auch kleinere Projekte, im Grunde also uns alle. Was ich an ihr mag ist, dass sie nicht nur irgendwelche Tipps und Zahlen runterrattert, sondern sich - wie wir hier! - mit den Dingen beschäftigt, die uns davon abhalten, unser volles Potential auszuschöpfen. 

Heute geht's bei ihr um Angst. 

Von ANGST geleitete Fragen menschlicher Interaktion...

Was werden die von mir denken? 
Ich sollte etwas tun, was mich gut da stehen lässt.
What will they think of me?
I better do what will make me look good.
Was erwarten die von mir?  Ich sollte ihnen geben, was sie wollen, wenn sie es wollen.
Was kann ich von ihnen bekommen? Ich sollte clever sein und das bekommen, was ich will. 
befreiende Fragen:
Bringt mich das weiter?
Fühle ich mich mehr wie ich selbst?
Fühlt sich das ausdehnend, erweiternd an oder einschliessend?
Wie kann ich hier großzügig sein?

Ich hab das - zugegebener Maßen - ein bisschen grobschlächtig übersetzt, aber die Fragen sind wirklich gut!
Angst beherrscht uns jeden Tag. Nicht immer in dem Maß, dass wir sie bemerken, oder anerkennen (ich bekomme nur selten Panikattacken im Supermarkt), aber genau das ist der Grund, warum ich darüber schreibe: zu oft bekommen wir gar nicht mit, dass jetzt eigentlich gerade unsere Angst für uns die Entscheidung getroffen hat und nicht der Bauch oder etwa die Vernunft!

Wer in kleinen Schritten diese täglichen Ängste beseitigen kann, fühlt sich wirklich gleich viel besser und freier und auch wohler mit sich selbst.

Ich mache es da wie Danielle: Wenn ich die Angst selbst nicht erkenne, dann erkenne ich doch auf jeden Fall die oben stehenden Fragen, durch die die Angst spricht! Die Fragen kenne ich nur zu gut (ich erkenne sogar die letzte Frage aus meinem täglichen Leben, obwohl ich eigentlich gar nicht gut darin bin, meinen Vorteil zu suchen...).
Diese Fragen werde ich in Zukunft durch die "befreienden Fragen" ersetzen, sobald ich sie erkenne. Et voilá!

Warum diese Technik des "Ersetzens" funktioniert habe ich mit dem inneren Kritiker erklärt. Probiert's aus!

Einen schönen Tag noch!

PS: zum Thema Angst und Sucht gibt es interessante Forschungen der Uni Innsbruck.

6 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Thanks , I've just been looking for information about this topic for ages and yours is the greatest I've found out till now.

However, what in regards to the conclusion? Are you certain concerning
the supply?

my page; Follow the entertaining activities of a group of old age pensioners that think.

Anonym hat gesagt…

Hello, I do believe your web site might be having internet browser
compatibility issues. Whenever I look at your web site in Safari, it
looks fine however, if opening in Internet Explorer, it's got some overlapping issues. I simply wanted to give you a quick heads up! Besides that, wonderful site!

Also visit my web-site WWW

Anonym hat gesagt…

Wow, awesome blog structure! How long have you ever been running a blog for?
you make running a blog glance easy. The whole look
of your web site is excellent, let alone the content!


Take a look at my web-site ... Email Console

Anonym hat gesagt…

Fantastic blog! Do you have any hints for aspiring writers?
I'm hoping to start my own website soon but I'm a little lost on everything.
Would you advise starting with a free platform like
Wordpress or go for a paid option? There are so many options out there that I'm totally overwhelmed .. Any suggestions? Appreciate it!

Here is my blog: dig this

Anonym hat gesagt…

Great article. I'm dealing with many of these issues as well..

My blog :: visit

Anonym hat gesagt…

I have read so many content on the topic of the
blogger lovers except this article is genuinely a nice piece of writing, keep it up.


my site ... a porn actress

Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.